FreshRemix » House » 5 In Love - Brothers In Jive

5 In Love - Brothers In Jive

Date: 28.07.2015 | House, Electro, Dance, Club | Tags: 5 In Love, EMI Austria, Nu Jazz, Dance, House, Electro Swing | Download 5 In Love - Brothers In Jive for free.
5 In Love - Brothers In Jive

Band-Bio:1995 als Five in Love with Betty gegründet, erspielte sich diese Band bald einen hervorragenden Namen in der nationalen und internationalen (Neo-)Swingszene und veröffentlichte zwei CDs. 2002 erfolgte die Umbenennung in „5 IN LOVE“. Zweiter Platz mit dem Song “Loose Lips” beim Hymnen Contest für die “Big Brother Awards” von FM4. Ende 2003 Unterzeichnung des Plattenvertrags mit EMI –Austria. 2004 starten sie mit “Rich White Man”bei der nationalen Vorentscheidung für „Song 04″ (Song Contest) und belegen den dritten Platz. 2005 erscheint das dritte Album “Brothers In Jive” bei Capitol/EMI. Im darauffolgenden Jahr 2006 gewinnt die Band den „Austrian Entertainment Award“. Ende 2010 ist es dann soweit: Die vierte und nunmehr aktuelle CD „Swing what you got“ erscheint. Darüberhinaus beginnt die Band 2011 erstmals mit dem Remixen eigener Songs.

5 In Love - Brothers In Jive
Nu Jazz, Dance, House,Electro Swing | EMI Austria
Lossless | FLAC | unmixed | 2015 | 00:53:57 | 355 Mb
Uploaded: turbobit.net, hitfile.net, uploadable.ch


Tracklist:
01. 5 In Love - Brothers In Jive (02:36)
02. 5 In Love - Wandering Shoes (02:29)
03. 5 In Love - Bubba! (03:33)
04. 5 In Love - Smooth (03:15)
05. 5 In Love - Offshore (02:59)
06. 5 In Love - Girls Just Wannt Have Fun (02:17)
07. 5 In Love - The Deck Is Stacked (03:57)
08. 5 In Love - Rich White Man (02:46)
09. 5 In Love - Taint Whatcha Do (02:58)
10. 5 In Love - You Can Call Me Al (03:16)
11. 5 In Love - Walk Like An Egyptian (02:57)
12. 5 In Love - Big Beat A-Rocking (02:17)
13. 5 In Love - Hey Jackson! (03:08)
14. 5 In Love - Squaresville (03:21)
15. 5 In Love - Have A Good Time (08:27)
16. 5 In Love - The Goddess Of Love (03:34)

Band-Bio:1995 als Five in Love with Betty gegründet, erspielte sich diese Band bald einen hervorragenden Namen in der nationalen und internationalen (Neo-)Swingszene und veröffentlichte zwei CDs. 2002 erfolgte die Umbenennung in „5 IN LOVE“. Zweiter Platz mit dem Song “Loose Lips” beim Hymnen Contest für die “Big Brother Awards” von FM4. Ende 2003 Unterzeichnung des Plattenvertrags mit EMI –Austria. 2004 starten sie mit “Rich White Man”bei der nationalen Vorentscheidung für „Song 04″ (Song Contest) und belegen den dritten Platz. 2005 erscheint das dritte Album “Brothers In Jive” bei Capitol/EMI. Im darauffolgenden Jahr 2006 gewinnt die Band den „Austrian Entertainment Award“. Ende 2010 ist es dann soweit: Die vierte und nunmehr aktuelle CD „Swing what you got“ erscheint. Darüberhinaus beginnt die Band 2011 erstmals mit dem Remixen eigener Songs.



5 In Love - Brothers In Jive

5 In Love - Brothers In Jive
5 In Love - Brothers In Jive
5 In Love - Brothers In Jive
All references to music (video) are presented only for fact-finding listening and located not on our server. All files lay on foreign servers to which site Freshremix.ru irrelevant. Our site is only site on which Users spread references to these files which are publicly available. After listening you must delete the downloaded file and get a legal copy.
Author: hsrb2
 (Votes #: 0)